Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche


Schulformen und Abschlüsse


Gymnasium

9-jähriges Gymnasium:


Gymnasium für Mädchen in den Klassen 5 bis 10
Gymnasiale Oberstufe in den Jahrgangsstufen 11 bis 13


  • nach erfolgreichem Besuch der 9. Klasse: Hauptschulabschluss
  • nach erfolgreichem Besuch der 10. Klasse: Realschulabschluss
  • nach erfolgreichem Besuch der 12. Klasse und dem Absolvieren eines Praktikums: Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • nach erfolgreichem Besuch der Klasse 13: Abitur (Allgemeine Hochschulreife)

Realschule

6-jährige Realschule (ab Schuljahr 2013/2014):


Realschule für Mädchen in den Klassen 5 bis 10

nach erfolgreichem Besuch der 9. Klasse: Hauptschulabschluss
nach erfolgreichem Besuch der 10. Klasse: Realschulabschluss


Möglichkeit des Übertritts in die gymnasiale Oberstufe an der Marienschule

Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz

  • nach erfolgreichem Besuch der zweijährigen höheren Berufsfachschule und nach bestandener Abschlussprüfung: Staatlich geprüfte Sozialassistentin
  • Fachhochschulreife (Fachabitur): Ausbildungsbegleitend besteht an der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz die Möglichkeit die Fachhochschulreife (Fachabitur) zu erwerben. Am Ende der zwei Jahre werden schriftliche Prüfungen in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch abgelegt.

Fachschule für Sozialwesen - Fachrichtung Sozialpädagogik

  • nach erfolgreichem Besuch der zweijährigen Fachschule und bestandener theoretischer Abschlussprüfung: Erzieherin
  • nach erfolgreichem Absolvieren eines einjährigen Berufspraktikums und Bestehen der methodischen Prüfung Verleihung der Staatlichen Anerkennung