Die Mediathek im Haus Maria


Unsere Mediathek befindet sich im 1. Stock des Hauptgebäudes direkt neben der Kapelle. Sie soll ein Ort des Arbeitens in der Stille für unsere Schülerinnen sein.
In aller Ruhe kann man hier Recherchieren, ein Thema für das nächste Referat finden oder sich mit Mitschülerinnen gemeinsam auf den Unterricht vorbereiten. Auch für Unterrichts-veranstaltungen können die Räume nach Voranmeldung genutzt werden, sodass die Schülerinnen sowohl Recherchemöglichkeiten als auch Literatur direkt zur Hand haben.

Mediathek

Es stehen derzeit ca. 8000 Medien, hauptsächlich Bücher, zur Benutzung zur Verfügung. Alle Medien können für 1 Woche ausgeliehen werden. Nur die Nachschlagewerke, Lexika und Wörterbücher können nur in der Mediathek benutzt werden und nicht ausgeliehen werden. Der Bestand der Mediathek wird laufend erweitert und ergängzt.

76 Arbeitsplätze stehen zum Arbeiten in der Mediathek zur Verfügung. Davon sind derzeit 9 mit PCs ausgestattet. Diese dienen hauptsächlich der Recherche für schulische Projekte aller Art wie z. B. Erstellen von Präsentationen und Referaten. Ausserdem befindet sich in den Räumen der Mediathek ein Kartenkopierer, der auch Drucker für die PCs in der Mediathek und im Oberstufenraum ist. Die Karten für die Nutzung des Kopierers/Druckers können an einem im Eingangsbereich der Mediathek befindlichen Automaten erworben werden. Die Kopierkarte kostet 2,00 Euro. Damit können 40 Din-A4-Seiten kopiert oder ausgedruckt werden.

Ein Stillarbeitsraum, hauptsächlich für die Oberstufe, kann zum stillen und konzentrierten Arbeiten genutzt werden. Die Schülerbücherei für die Unterstufe, ehemals in Haus Lioba beheimatet, ist auch Teil der Mediathek. Aktuelle Ausgaben der Fuldaer Zeitung und der FAZ liegen aus.

Die allgemeinen Benutzungsbedingungen der Mediathek sind in der Benutzungsordnung festgelegt.

Geöffnet ist die Mediathek montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr.