Clara Medler im Finale des Pangea-Mathewettbewerbs