Hast Du Dein Geld im Griff?

Klasse 7R gewinnt Medien- und Finanzprojekt

Die Klasse 7R hat auch in diesem Schuljahr am Geld- und Finanzwettbewerb „Du hast Dein Geld im Griff“ teilgenommen. Ziel des Finanzbildungsprojekts ist es, grundsätzlich „trockene“ Unterrichtsthemen aus dem Sektor Geld und Finanzen möglichst schülernah aufzubereiten und kreativ in Form eines Legetrickfilmes umzusetzen. Die gelungensten Erklärfilme werden durch eine Jury mit attraktiven Geldpreisen ausgezeichnet.


Die Produktion von Erklärvideos ist der Klasse 7R trotz Home-Schooling auf wunderbare Art und Weise gelungen:

Sie hat den 1. Platz mit Thema „Skonto“ erhalten!

Regisseurinnen: Emely Andrischok und Naja Reichenbach


Die Jury ist sich einig: „Der Film erklärt das Thema Skonto durch verständliche Bildsprache und lebendige Sprechweise, z. B. durch die Art, wie Dinge infrage gestellt werden, und erreicht durch zwei altersunterschiedliche Sprechweisen der Protagonistinnen zugleich ein jugendliches und erwachsenes Publikum.

GiG 2020
GiG 2020
GiG 2020

Die Umsetzung mit klar verständlichen bankkaufmännischen Zahlenbeispielen einerseits und einer jugendlichen Denkweise entsprechenden Rahmenstory andererseits, die mit einer aus Ersparnissen finanzierten Poolparty endet, konnte die Jury überzeugen. Thematisch fokussiert und erfrischend!“


Die besten Erklärfilme aller Schulen werden normalerweise zum Abschluss des Projekts GiG auf der Hessischen Jugendfinanzkonferenz ausgezeichnet, doch dieses Jahr musste das Event aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Dennoch darf sich die Klasse 7R durch den Sieg des produzierten Videos von Emely Andrischok und Naja Reichenbach einen gemeinsamen Wunsch im Wert von 1.000 Euro erfüllen!


Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung und den kreativen Ideen!

P. Bach, K. Knobloch und J. Hahner, Marienschule