Europäischer Wettbewerb 2020

Auch in diesem Jahr war die Marienschule beim Europäischen Wettbewerb wieder sehr erfolgreich. Bei der Siegerehrung zur Wettbewerbsrunde 2020 standen neulich elf Schülerinnen auf dem Podest. Aus den Händen von Schulleiter Dr. Oswald Post erhielten die Mädchen der (jetzigen) Klasse 9a die Urkunden und Preise der Landesjury Hessen. Dr. Post bedankte sich bei den Siegerinnen für ihre kreativen Beiträge. Im PoWi-Unterricht bei Hr. Berbée hatten sie Kurzfilme, Collagen und Comics zum Thema "EUnited - Europa verbindet!" erstellt. 

Europa2020

Die Landesjury Hessen vergab neun Anerkennungspreise. In der höheren Kategorie wurden Julia Sui und Erika Sawatzky jeweils mit einem Landespreis geehrt: Ihren Comic "Jans beliebte Fahrräder" zur europäischen Klimapolitik würdigte die Jury damit ganz besonders.

Paul Berbée