Tag der Offenen Tür an der Marienschule

für die zukünftigen Schülerinnen des Schuljahres 2021/22 und deren Eltern


Die geplanten Tage der offenen Tür am


Freitag, 27.11.2020, und Freitag, 15.01.2021,


mussten auf Grund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie leider entfallen. Das Staatliche Schulamt hat entschieden, dass in diesem Schuljahr pandemiebedingt keine Tage der Offenen Tür stattfinden.


Um die Schülerinnen der Grundschulen über die Marienschule zu informieren, haben es sich zwei Klassen der Jahrgangsstufe 6 zur Aufgabe gemacht, in einem Medienprojekt einen Info-Film über unsere Schule zu produzieren. Der Film soll zum Ausdruck bringen, was Sie dazu bewegt hat, eine Marienschülerin zu werden. 

Wir wissen aus unseren Jahrgangsstufen 5 und 6, dass die Tage der Offenen Tür an der Marienschule in den vergangenen Jahren für unsere Schülerinnen eine ganz herausragende Bedeutung hatten, als sie selbst als Grundschülerinnen vor der Frage standen, wie es nach der 4. Klasse "weitergehen" soll. 


In der folgenden Bildergalerie können Grundschülerinnen einen ersten Eindruck von den Räume in den einzelnen Schulhäusern der Marienschule bekommen:


Unser Sekretariat nimmt ab sofort Anmeldungen von (Grund-)Schülerinnen entgegen, die im kommenden Schuljahr auf die Marienschule gehen wollen. Das Anmeldeformular erhalten Sie hier zum Download:

Bitte füllen Sie dieses Anmeldeformular aus und senden es uns im Original postalisch zu. Fügen Sie bitte Kopien der beiden Zeugnisse Ihrer Tochter aus der Jahrgangsstufe 3 hinzu.

Sie können das ausgefüllte Formular und die beigefügten Folien natürlich auch einfach in den Briefkasten der Marienschule am Eingang zur Lindenstrasse einwerfen. Von einer persönlichen Abgabe des Anmeldeformulars im Sekretariat sollte auf Grund der Pandemiesituation abgesehen werden.

Alternativ können Sie die Anmeldung auch per E-Mail vornehmen. Mailen Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular (PDF) und jeweils einen Scan der beiden Zeugnisse Ihrer Tochter aus der Jahrgangsstufe 3 an die Adresse sekretariat@marienschule-fulda.de.


Soweit es die Pandemie-Situation zulässt, werden wir Sie nach Erhalt des Anmeldeformulars mit Ihrer Tochter zu einem persönlichen Aufnahmegespräch einladen, damit wir Sie (und Sie uns) noch besser kennenlernen können. Die Termine für die Aufnahmegespräche werden mit Ihnen telefonisch vereinbart. Die Kontaktaufnahme erfolgt durch unsere Sekretärinnen.

Falls von Ihnen gewünscht, kann die Kontaktaufnahme für einen Termin für das Aufnahmegespräch auch von Ihrer Seite erfolgen. Bitte melden Sie sich in diesem Fall bei uns unter der Telefonnummer 0661-90282-32.